15 Mai

Neue Eigenheimförderung ab Juni 2023 geplant

Für Familien, die eine Immobilie kaufen möchten, gibt es eine gute Nachricht: Ab 1. Juni 2023 fördert die KfW mit dem Programm „Wohneigentum für Familien“ Neubau-Vorhaben. Dieses neue Subventionsprogramm ersetzt das im Juni auslaufende Baukindergeld und richtet sich an Familien mit mittlerem Einkommen.

 

Diese Einkommensgrenzen gelten

Das neue Zuschussprogramm in Anspruch nehmen können Familien mit einem Jahreseinkommen von bis zu 60.000 Euro. Pro Kind wird die Fördersumme um 10.000 Euro erhöht. Der Bund stellt für dieses Programm im Jahr rund 350 Millionen Euro zur Verfügung. Die Förderung ist nur auf energetisch anspruchsvollen Neubau anwendbar.

 

Wie hoch fällt die Förderung aus?

 „Wohneigentum für Familien“ ist ein Förderkredit mit vergünstigten Zinsen. Nach jetzigem Planungsstand soll das maximale Kreditvolumen 240.000 Euro betragen. Wer die Förderung in Anspruch nehmen möchte, muss einen entsprechenden Antrag bei der KfW-Bank stellen.

 

Welche Fördermöglichkeiten gibt es noch?

Da das neue Programm in den meisten Fällen nur einen Teil der Immobilienfinanzierung abdeckt, können für die Restsumme gewöhnliche Baufinanzierungsprodukte oder andere KfW-Programme wie das Wohneigentumsprogramm genutzt werden. Die Bundesförderung für effiziente Gebäude (BEG) entlastet z.B. Eigentümer, die energetisch bauen oder sanieren möchten. Auch hier gibt es 2023 Neuerungen.

 

Die FORMHAUS – Finanzierungssprechstunde

Unsere Experten beraten Sie bankenunabhängig zu den Finanzierungsmöglichkeiten Ihrer Traum-Immobilie. Unser Anspruch: Die bestmöglichen Konditionen für Sie zu sichern! Immer samstags, immer kostenlos und unverbindlich. Immer bankenunabhängig. Am besten gleich anmelden unter: https://www.formhaus.de/finanzierungssprechstunde/


Weitere News und Pressemitteilungen

Zurück zur Übersicht

2024: Ihr Jahr für den Immobilienkauf!

Bauzinsen auf Tiefstand, Immobilienangebot im Aufwind! Lassen Sie sich beraten und starten Sie jetzt in Ihr eigenes Zuhause! 💼🔑


Dies schließt sich in 0Sekunden